Neuigkeiten und Blog

  • 01 Apr Welche Regeln gelten für Wassersport in Hamburg 2021?

    Welche Sportarten dürfen ausgeübt werden? (Stand: 24. März 2021 00:00 Uhr) Es dürfen alle Sportarten ausgeübt werden, solange dies im Freien und unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen für den Sportbetrieb sowie unter Einhaltung der Hygieneregelungen geschieht. Wie viele Personen dürfen gemeinsam auf einem Boot unterwegs sein?......

  • 01 Apr Welche Regeln gelten für Sportboothäfen in Mecklenburg-Vorpommern 2021?

    Allgemeine Kontaktvermeidungsregeln: Zurzeit darf sich maximal ein Haushalt oder ein Haushalt und eine weitere Person oder maximal 5 Personen aus zwei Haushalten im öffentlichen oder privaten Raum treffen. Die Kreise bzw. kreisfreien Städte können zeitlich befristet abweichende Regelungen erlassen (insbesondere, wenn dort der Schwellenwert von......

  • 01 Apr Welche Regeln gelten für Sportboothäfen in Schleswig Holstein 2021?

    Allgemeine Kontaktvermeidungsregeln: Zurzeit darf sich maximal ein Haushalt oder ein Haushalt und eine weitere Person oder maximal 5 Personen aus zwei Haushalten im öffentlichen oder privaten Raum treffen. Die Kreise bzw. kreisfreien Städte können zeitlich befristet abweichende Regelungen erlassen (insbesondere, wenn dort der Schwellenwert von......

  • 05 Mrz Gebrauchtboot in England kaufen. Fällt hier nach dem Brexit Steuer an?

    Werden bei der Einfuhr von gebrauchten Segelschiffen / Yachten / Booten aus Großbritannien in die Europäische Union Einfuhrumsatzsteuern erhoben? Muss ich nachträglich Mehrwertsteuer auf mein Schiff entrichten?   Ja, ab dem 1. Januar 2021 gehört Großbritannien nicht mehr der EU-Zollunion an. Ab diesem Zeitpunkt gelten......

  • Kieler Yacht-Club

    19 Feb Regattabistro ist zurück!

    Regattabistro ist zurück. Mehr als ein Jahrzehnt hat RA von der Mosel das Regattabistro, eine beliebte Winterveranstaltung im Kieler Yacht-Club organisiert und moderiert. Nun ist seine Erfindung zurück, virtuell! Hier ist die Einladung....

  • 08 Jan Einwand der groben Fahrlässigkeit – Versicherung

    Der Einwand der groben Fahrlässigkeit. Die Yacht-Kaskoversicherung soll Schäden decken, die nicht durch Dritte, sondern z.B. durch den Schiffsführer selbst verschuldet sind. Dabei gehört die sogenannte All-Gefahren-Deckung inzwischen so ziemlich zum Standard der Policen – der Versicherer ersetzt alle Schäden und Verluste an den versicherten......

  • Anwälte für Familienrecht Kiel

    25 Nov Schiff und Scheidung

    Scheidung und Erbe – Wenn das Schiff zum Zankapfel wird.   Das Glück ist groß, wenn man als Seglerin oder Segler einen Partner findet, der die Leidenschaft des Wassersports teilt. Gemeinsam lassen sich größere Projekte verwirklichen und so wird das Glück mancher Seglerehe mit der......

  • Rechtsanwalt Hans-Eckhardt "Ecki" von der Mosel

    09 Nov Von der Mosel zum Vizepräsidenten des ORC gewählt

    Auf der 51. Jahreskonferenz des Offshore Racing Congress ORC wurde unser Partner von der Mosel zum zweiten Präsidenten (Deputy Chairman) des ORC gewählt. Das ORC ist eine Organisation von 40 Staaten, die das Seeregatta-Segeln organisiert. von der Mosel hatte bereits 2014 die ORC Weltmeisterschaft vor......

  • 08 Okt Obliegenheitsverletzung – Yacht-Kasko-Versicherun

    Die Obliegenheitsverletzung gegenüber der Wassersport-Kasko-Versicherung   Meiner Beauftragung lag ein an die Yachtkasko-Versicherung gemeldeter Schadensfall zu Grunde. Darin Schildert der Versicherungsnehmer, bei einer Routineinspektion der Bodengruppe seines Schiffes, Anrisse im Bereich der Bodenwrangen und Kielbolzen festgestellt zu haben. Dies führte er auf zurückliegende, vermeintlich unterschätzte......

  • Schiffsmessbrief

    08 Okt Eintragung im Schiffsregister

    Schiffsregistereintragung   Ab wann Pflicht und warum macht es trotzdem Sinn? Was sind die Voraussetzungen?   Dieser Artikel beschäftigt sich mit Fragen rund um die Eintragung ins Schiffsregister. Ab wann ist dies Pflicht? Warum ist es sinnvoll? Wo muss ich die Eintragung beantragen? Und was......

  • 05 Sep Widerrufsrecht beim Bootskauf-Vertrag

    Widerrufsrecht beim Bootskauf-Vertrag Die Frage nach Möglichkeiten sich von einem Schiffskauf zu lösen wird häufig gestellt. Dabei können zum Beispiel der Rücktritt vom Kaufvertrag oder auch die Anfechtung des Kaufvertrages eine Rolle spielen. Weniger bekannt, jedoch in einer sehr großen Zahl von Kaufverträgen anwendbar, ist......

  • Corona Virus trifft Segler

    19 Aug Neue Reisewarnung Spanien – Yacht chartern

    Frage. Ich habe eine Yacht in Spanien gechartert. Kann ich wegen der Reisewarnung zurücktreten und meine Zahlungen zurück verlangen? Mein Arbeitgeber setzt mich auch unter Druck. Antwort: Wer zur Zeit nach Spanien reist braucht Corona-Test bei Rückkehr und Quarantäne bis Negativ-Testergebnis vorliegt oder 14 Tage......

  • Yachtrecht Yacht Boot Kaufen

    17 Aug Gebrauchtbootkauf – Worauf muss ich achten?

    Worauf ist beim Gebrauchtbootkauf zu achten? Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen ein gebrauchtes Segelboot oder ein gebrauchte Motoryacht zu kaufen, dann sollten Sie sich vorab in tatsächlicher und auch in rechtlicher hinsicht informieren. Im folgenden möhte ich Ihnen die wichtigsten Aspekte beim Gebrauchtbootkauf......

  • 14 Aug Der Mythos der EU-Mehrwertsteuer beim Gebrauchtbootkauf

    Das Thema der ornungsgemäßen Versteuerung von gebrauchten Schiffen ist nach wie vor von höchstem und aktellem Interesse vieler Kaufinteressenten. Hierzu gibt es nur wenige und meist unvollständige Informationen im Internet. Wir versuchen Licht ins Dunkel zu bringen:   Grundsätzlich müssen Schiffseigner in der Lage sein,......

  • Corona Virus trifft Segler

    22 Jun Dänemark segeln – Was ist nun?

    Wie ist das nun? Darf man wieder nach Dänemark segeln? Im Prinzip, ja, nur nicht in den Großraum Kopenhagen. Ihr Glück, wenn Sie in Schleswig-Holstein gemeldet sind: Für Sie gilt der „kleine Grenzverkehr“, Sie können Dänemark uneingeschränkt anlaufen. Alle anderen Skipper müssen in analoger Anwendung......

  • Corona Virus trifft Segler

    11 Jun Darf man in Schleswig-Holstein wieder Regatten segeln?

    Darf man in Schleswig-Holstein wieder Regatten segeln?     Ja, durch die seit dem 8. Juni 2020 in SH geltende Verordnung kann man mit max. 10 Personen, die sich „kennen“ müssen, Sport treiben, also an Bord gehen, auch mit weniger als 1,5m Abstand. Da die......

  • 11 Jun Was beim Kauf einer Yacht innerhalb der EU bezüglich der Umsatzsteuer zu beachten ist!

    Die Einfuhrumsatzsteuer Grundsätzlich fällt die Einfuhrumsatzsteuer immer dann an, wenn ein Schiff aus einem Drittstaat in das Zollgebiet der EU – und zwar unabhängig davon, ob das Schiff entgeltlich oder unentgeltlich -eingeführt wird. Kauft der künftige Eigner ein gebrauchtes Schiff von einem Händler ist stets......

  • Kaskoschaden Yacht Schiff Boot Wassersportrecht Rechtsanwalt

    11 Jun Sturmschäden, worauf ist zu achten?

    Am Sonntag und Montag fegte Sturm Sabine mit bis zum Teil orkanartigen Böen über Deutschland. Ein solcher Sturm kann von einfachen Schäden wie Kratzern am Gelcoat oder verbogenen Relingstützen über starke Schäden an Mast und Segel bis zum wirtschaftlichen Totalschaden alles zur Folge haben. Davon......

  • 11 Jun Schäden durch Schlepper

    Schäden durch Schlepper – Wer ist der richtige Anspruchsgegner?   Jeder kennt sie und nicht wenige haben nicht allzu gute Erfahrungen mit ihnen gemacht. Schlepper! Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen für verschiedene Verwendungszwecke, die Bekanntesten sind wohl jedoch die sogenannten Assistenz- und Bugsierschlepper, deren......

  • 11 Jun Eintrag ins Logbuch

    („Eintrag ins Logbuch der ….“. Diesen berühmten Satz kennen viele aus den Star Trek-Filmen. Tatsächlich stammt er jedoch selbstverständlich nicht aus der Raumfahrt, sondern aus der Seefahrt. Der folgende Kurzartikel beschäftigt sich damit wer insbesondere nach den gesetzlichen Vorschriften, neben Captain Kirk, außerdem zum Führen......

  • Bareboat Charter

    11 Jun Bareboat Charter

    Das angenehme mit dem nützlichen verbinden. Viele Eigner spielen mit dem Gedanken die private Segel- oder Motoryacht zu vermieten um dadurch die eigenen Kosten für das Schiff ein wenig zu reduzieren. – Bareboat Charter ist „in“. Aber Vorsicht:   Was muss ich tun um mein......

  • Alkohol auf See

    11 Jun Alkohol auf See

    Alkohol an der Pinne… Ankern und Alkohol…   Egal ob Sportboot, Jetski, Surfboard oder Kite – Es gilt die 0,5 ‰ Grenze. Böse Zungen behaupten jeder zweite Schiffsfuehrer eines Sportbootes sei alkoholisiert auf dem Wasser unterwegs. Was tatsächlich dran ist lässt sich schwer sagen. Die......

  • 11 Jun Der Mythos „EU-Mehrwertsteuer“

    Malta-Leasing und die Nachversteuerung in Kroatien sind wohl die häufigsten Ergebnisse, wenn man versucht sich mittels Internetrecherche eine einigermaßen klare Antwort auf eine Frage zu verschaffen, die viele Wassersportler in Deutschland derzeit umtreibt: „Muss ich auf mein Gebrauchtboot nachträglich eine Mehrwertsteuerabgabe zahlen?“ Unsere Kanzlei hat......

  • Alkohol auf See

    11 Jun Entziehung des Sportbootführerscheins wegen Trunkenheit

    Mit 2,17 Promille aus dem Schlaf gerissen – So dass Ergebnis einer WaSchPo-Kontrolle eines Grundliegers auf der Ostsee. Doch eine einmalige Trunkenheitsfahrt auf Wassersportfahrzeugen reicht für sich genommen nicht aus um die Entziehung des Sportbootführerscheins zu begründen. Der Schiffsführer hatte seine 8 Meter Slup auf......

  • 11 Jun Piraterie

    Piraterie oder auch Seeräuberei hat eine lange Geschichte und ist in unserer Zeit, nicht zuletzt durch Filme wie Fluch der Karibik, mit einem Hauch von Abenteuer und idealisierten Vorstellungen von einem Leben auf See verbunden. Die raue Wirklichkeit der Seefahrt sieht anders aus. Besonders in......

  • 11 Jun Meine Rettungsweste im Flugzeug

    Darf ich mit meiner automatischen Rettungsweste ein Flugzeug besteigen? Neue Vorschriften seit dem 01.01.2019 Beliebte Charterziele liegen häufig einige Flugstunden entfernt im Ausland. Gerne haben wir da für unsere persönliche Sicherheit die eigene automatische Rettungsweste dabei. Aber wie ist es nun mit der Rettungsweste im......

  • 11 Jun Kein Ersatz für Nutzungsausfall beim Sportboot

    BGH, 15.11.1983 – VI ZR 269/81 Der zeitweilige Verlust der Gebrauchsmöglichkeit eines Motorsportboots stellt keinen Vermögensschaden dar. NJW   Bereits im Jahr 1983 hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass kein Anspruch auf Schadensersatz für die entgangene Nutzungsmöglichkeit eines Sportbootes besteht. Maßgeblich stellte das höchste deutsche Zivilgericht......

  • 11 Jun Nacherfüllung beim Bootskauf am Ort der Leistung

    BGH, 19.12.2012 – VIII ZR 96/12 openJur   Der Käufer eines mangelhaften Bootes muss dem Verkäufer an dessen Wohnsitz (Erfüllungsort) die Möglichkeit geben den Mangel in Augenschein zu nehmen und zu untersuchen. Ein Rücktrittsrecht des Käufers wegen eines wirtschaftlichen Totalschadens (§ 326 V BGB) besteht......

  • Yachtrecht Yacht Boot Kaufen

    11 Jun Möglicherweise Ersatz für Nutzungsausfall bei Vorführboot

    BGH, 04.12.2007 – VI ZR 241/06 IWW Ist ein Verdienstentgang nicht konkret bezifferbar, wie zum Beispiel bei einem Geschäftsführerfahrzeug oder Vorführwagen, kann der Geschädigte eine Nutzungsausfallentschädigung auf pauschalierter Basis nach Tabelle verlangen. Dies muss auch für Vorführboote eines Yachthändlers gelten, ist aber bislang noch nicht......

  • 11 Jun Osmose als Mangel beim Gebrauchtbootkauf

    Schleswig-Holsteinisches OLG, Beschluss vom 23.03.2018, Az 17 U 84/ 17 (Vorinstanz: LG Flensburg, Urteil vom 7.12.2017, Az 3 O 244/ 17) Brink & Partner Ein Osmosebefall kann einen Sachmangel beim Gebrauchtbootkauf darstellen, auch wenn dies nicht gesondert vertraglich geregelt ist.   Osmosebefall muss auch bei......

  • 11 Jun Versicherung – Pflicht für dein Boot?

    Wer ein Boot, eine Yacht, einen Jetski oder sogar nur ein Surfboard sein Eigen nennt, der sollte sich Gedanken über eine entsprechende Versicherung machen. Eine Versicherungspflicht, wie z.B. bei Kraftfahrzeugen die Haftpflicht-Versicherung, besteht hier jedoch nicht. Grundsätzlich kann jeder sein privat genutztes Wassersportfahrzeug auch ohne......

  • Bareboat Charter

    11 Jun Boatsharing – Boot leihen oder verleihen

    Die Idee ist nicht neu und derzeit wieder mal voll im kommen. Das eigene Schiff einfach tage- oder sogar stundenweise verleihen. Die bekannte sharing-Plattform für Wohnungen Air-bnb hat es erfolgreich vorgemacht. Und die zweite Welle erfasst mit Paulcamper.de und seasidecampers.de gerade den Markt für den......

  • 11 Jun Bavaria Insolvenz

    Die Bavaria Yachtbau GmbH, einer der größten deutschen Yachtbauer, hat vergangene Woche Insolvenz angemeldet. Was die Hintergründe sind und vor allem, inwiefern Ihr als Kunden betroffen seid und was Euch nun für Möglichkeiten offenstehen, wollen wir im Folgenden näher erläutern. Aus unserer Sicht geltet Ihr......

  • 11 Jun Gewährleistung beim Gebrauchboot

    Der Gewährleistungsausschluss beim Kauf eines gebrauchten Schiffes ist absoluter Standard. Formulierungen wie: „gekauft wie gesehen, unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung, von Privat ohne Gewährleistung“ finden sich in nahezu jedem Kaufvertrag über ein gebrauchtes Boot. Doch ist ein solcher Gewährleistungsausschluss wirklich wirksam. Aus unserer Erfahrung können wir......

  • 11 Jun Eignergemeinschaft gründen

    Ein Boot im Hafen liegen zu haben, erschafft im Alltag die Möglichkeit spontan sommerliche Segeltage ausnutzen zu können. Dies stellt eine Freiheit dar, an die Charterunternehmen oder Vereinsyachten bei aller Flexibilität nicht herankommen können. Doch leider hat diese Freiheit einen hohen Preis. Pro Jahr fallen......

  • 11 Jun Segelscheine zum Chartern

    Im Segelsport wimmelt es nur so von Scheinen und Prüfungen, die man für verschiedenste Gewässer oder Törns benötigt. Wenn man dann noch an die große Reformierung der Segelscheine vor Ca. 20 Jahren und die fast jährlich folgenden kleinen Neuerungen denkt, ist der Überblick schnell verloren.......

  • Kaskoschaden Yacht Schiff Boot Wassersportrecht Rechtsanwalt

    11 Jun Opfergrenze beim Bootsschaden

    Ein Schaden am eigenen Schiff stellt für jeden Eigner einen Alptraum dar. Es braucht nur einen kräftigen Sturm um im Hafen oder im Winterlager so einiges kaputt gehen zu lassen. Gerade im Wassersport ist die persönliche Bindung zum Schiff nicht gering. Man kennt jede Macke,......

  • Kaskoschaden Yacht Schiff Boot Wassersportrecht Rechtsanwalt

    11 Jun Klage gegen Yachtversicherung

    Auch im Segelsport hat man es wie in vielen anderen Lebensbereichen stets mit Versicherungen zu tun. Denn ein Schaden am Boot treibt einen nicht nur finanziell schnell in den Wahnsinn. Um diesem vorzubeugen entscheiden sich viele Eigner für eine umfassende Versicherung ihrer Yacht. Doch was......

  • 11 Jun Yacht vererben

    Ein Todesfall in der Familie trifft einen oftmals plötzlich und unerwartet. Neben der Trauer ist dann noch das Erbe zu verwalten. Oftmals ist kein Testament verfasst, dann greifen die gesetzlichen Regelungen. In den §§ 1924 ff. BGB ist festgelegt, wer zu welchen Anteilen erbt. An......

  • Kaskoschaden Yacht Schiff Boot Wassersportrecht Rechtsanwalt

    11 Jun Mastbruch bei vorhergesagtem Unwetter stellt keine grobe Fahrlässigkeit dar

    KG, 18.07.2006 – 6 U 43/05 Ein Einhandsegler erleidet bei Orkanböen unter ungerefften Segeln einen Mastbruch. Insgesamt entsteht ein Schaden von 26.000 Euro, die Versicherung verweigert die Zahlung. Begründung: Grob Fahrlässiges Handeln des Skippers. Die Versicherung beruft sich dabei auf § 81 VVG. Letztendlich musste......

  • Bareboat Charter

    11 Jun Die Gebrauchtyacht entpuppt sich als ehemaliges Charterschiff

    Nicht selten entscheidet man sich zum Kauf einer Gebrauchtyacht. Doch gerade in diesem Bereich kann beim Kauf so einiges schief gehen. Ein Beispiel: Es stellt sich nach Kaufabschluss heraus, dass Ihre Gebrauchtyacht ehemals als Charterboot angeboten wurde. Kaufpreisminderung In Verträgen ist oftmals explizit anzugeben, ob......

  • Yachtrecht Yacht Boot Kaufen

    11 Jun BGH Entscheidung: 5% Schwelle für Erheblichkeit eines Mangels

    Der Kauf einer neuen Yacht sollte eigentlich nur Positives bescheren. Doch leider werden auch im Yachtbau Boote produziert, die man getrost als „Montags-Schiff“ bezeichnen kann. Irgendetwas ist schief gegangen und Ihnen wird ihr langersehntes Schiff mangelbehaftet übergeben. Ein Mangel kann in diesem Fall eine nicht......

  • 11 Jun Den Grund berührt – und nun?

    Fast jeder Segler war schon einmal in der Situation: bei der Navigation ist ein kleiner Fehler passiert, der mit einem plötzlichen WUMMS! bestraft wird – die Yacht ist auf Grund gelaufen. Oftmals reicht uns ein Blick in die Bilge, mit Motor- oder Segelunterstützung wird sich......

  • 11 Jun Leistungsort ist der Liegeplatz

    Die neue Yacht ist mangelbehaftet und die Saison kann zum Teil ins Wasser fallen. Nun verlangt der Yachtverkäufer auch noch, dass das Schiff zur Reparatur in seine Werft gebracht wird. Ist dies rechtens? Nach dem BGH – Urteil vom 08.01.2008 ist die Aufforderung des Verkäufers......

  • 11 Jun AGB ungültig – Ersatzschiff bei Charter muss nicht angenommen werden

    Der Sommerurlaub ist geplant, das gewünschte Schiff gechartert. Vor Ort bekommen Sie jedoch ein anderes Schiff zugeteilt, es wird auf die AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) verwiesen. Rechtens ist dies nicht, so entschied das Amtsgericht Waren / Müritz (2012, Az. 303 C 340/12). Verweis auf Ersatzschiff Nicht......

  • 11 Jun Checkliste für den Gebrauchtbootkauf

    Auch der Markt für gebrauchte Yachten hat sich mittlerweile ins Internet verlagert. Dies macht es Betrügern umso einfacher den Handel vorzutäuschen und dies vor allem auf internationaler Ebene. Wie Sie sich vor einem Betrug am besten schützen können: Ein erstes Indiz ist eine Kommunikation, die......

  • 11 Jun Schiffsarrest

    Der Schiffsarrest Jeder halbwegs interessierter Wassersportler wird es mitbekommen haben. Die ca. 400-450 Millionen Euro teure A-Yacht wurde 2017 auf ihrem Weg von Kiel ins Mittelmeer in Gibraltar festgesetzt. Grund war ein Streit zwischen der Nobiskrug – Werft in Rendsburg und dem Auftraggeber. Es stand......

  • 11 Jun Haftpflichtschaden abwickeln

    Nur in wenigen Ländern ist der Versicherungsschutz so umfassend und vielfältig, wie er in Deutschland üblich ist. Dennoch zahlen wir oftmals jährlich hohe Summen in unsere Versicherungen ein, ohne dass wir tatsächlich auf sie zurückgreifen müssen. Man mag sich garnicht ausrechnen, was für Beträge sich......

  • 11 Jun Zwangsvollstreckung in ein Schiff

    Die Zwangsvollstreckung ist eine Möglichkeit, offene Forderungen zu begleichen. Das Vollstreckungsverfahren wird eingeleitet, sobald ein Mahnverfahren fruchtlos geblieben ist. Der Schuldner wird von der Einleitung nicht unterrichtet. So bleibt dem Schuldner keine Zeit Vermögensteile „beiseite zu schaffen“. Geregelt ist dies in §§ 802a – 882h......

  • Yachtrecht Yacht Boot Kaufen

    11 Jun Bugstrahlruder Ausfall bei der Charteryacht – Minderungsanspruch

    Das Bugstrahlruder ist eine große Anlegehilfe. Vor allem im Mittelmeer oder in Schweden, wo Häfen oftmals nur mit Murings ausgestattet ist, hilft ein Bugstrahlruder extrem. So kann man das Quertreiben durch Wind- oder Stromeinflüsse verhindern und sich das ein oder andere Hafenkino ersparen. Nun ist......

  • 11 Jun Brand an Bord vorbeugen

    Ein Brand ist schnell ausgelöst. Gerade an Bord kann sich dieser schnell verbreiten und ggf. auf Nachbarschiffe übergreifen. Dabei ist es garnicht so schwer einen Brand vorzubeugen: Die Gasanlage Auf fast jedem Fahrtenschiff wird die Kochanlage in der Pentry mit Gas versorgt. Zwischen Gasflasche und......

  • Bareboat Charter

    11 Jun Unfall bei der Prüfung – Wer haftet?

    Einem Prüfling misslingt während der Sportbootführerschein-Prüfung das Anlegemanöver. Er fährt auf den Steg auf, es entstehen Mängel am Schiff. Der Eigner verklagt den Prüfling nun auf Schadensersatz. Das Oberlandesgericht Hamm (08.05.2008 – I-27 U 145/07) entscheidet wie folgt: Auch wenn der Prüfling während der gesamten......

  • 11 Jun Keine Haftung – Unfall bei Überstieg von Beiboot auf Segelyacht

    Bei dem Übersteigen vom Beiboot auf die Segelyacht zog sich ein Crewmitglied eine Verletzung an der Schulter zu. Die Situation stellte sich wie folgt dar: In einer geschützten Ankerbucht in der Karibik brachte ein Skipper seine Crew mit dem Dingi zurück zur Segelyacht. Nachdem bereits......

  • 11 Jun Heißwasser-Kessel löst sich bei schwerem Seegang – Veranstalter haftet nicht

    Ein Ehepaaar bucht einen Tauchurlaub im roten Meer vor Ägypten. Nach einem Tauchgang begibt sich der Ehemann nur mit Badeshorts bekleidet in die Pentry des Begleitschiffes. Dort steht für die Gäste ein Kessel mit kochendem Wasser bereit, um sich nach einem Tauchgang mit Heißgetränken versorgen......

  • 11 Jun Wenn das Schiff zum Scheidungskind wird…

    Wenn man jahrelang das Leben zu zweit bestritten hat, ist bei einer Scheidung so einiges aufzuteilen. Hat man sich gegen einen Ehevertrag entschieden, tritt man mit der Hochzeit in den gesetzlichen Güterstand ein. Für die Scheidung bedeutet dies dann: die von den Ehepartnern während der......

  • 11 Jun Brand im Winterlager: Wird Segel zur Abdeckplane?

    Ein Brand im Winterlager zieht nicht nur eine sehr hohe Schadenssumme mit sich, sondern auch ungewöhnliche Schäden: Ein Eigner nutzt den Blister seines Schiffes im Winterlager als Abdeckung für das Schiff. Im Winterlager kommt es zu einem Brand, das Segel mit einem Neuwert von ca.......

  • Kaskoschaden Yacht Schiff Boot Wassersportrecht Rechtsanwalt

    11 Jun Sturmschäden – vorhersehbar und vermeidbar?

    Der Orkan „Kyrill“ , wütete im Jahr 2007 in Europa. Am 16. Januar 2007 wurden erste Sturmwarnungen veröffentlich, Kyrill erreichte Mitteleuropa am 18. Januar 2007. Der Sturm war einer der stärksten der letzten zwanzig Jahre. Alleine in Deutschland kam die Versicherungswirtschaft auf über 2,3 Millionen......

  • 11 Jun Keine Schwimmwesten an Bord – Fahrlässige Tötung?

    Nachdem ein Schiffsführer im November 2008 vier Fischer mit an Bord genommen hat, gerät das Schiff in einen Herbststurm. Dabei läuft das Schiff voll Wasser, es sind weder eine Rettungsinsel noch Schwimmwesten an Bord. Die Crew kann jedoch stark unterkühlt geborgen werden. Einer der Angler......

  • 11 Jun Diebstahl des gesamten Bootes oder Teildiebstahl?

    Ein Motorboot wird vom Steg los geschnitten, das Schiff treibt 100 Meter entfernt vom Liegeplatz herum, der Außenbordmotor wurde abmontiert und mitgenommen. Der Schiffseigner hat jedoch nur den Diebstahl des gesamten Bootes versichert und ist der Meinung, dass genau dieser Tatbestand hier erfüllt wurde. Der......

  • 11 Jun CE- Konformität

    Bei der CE- Zertifizierung (Conformité Européenne, zu deutsch „Europäische Konformität“) handelt es sich um eine EU-Richtlinie, die 1998 ins Leben gerufen wurde. Ziel war es, innerhalb der EU die Bau- und Ausrüstungsvorschriften für Sportboote zu vereinheitlichen. Dies sollte vor allem den Herstellern nutzen, sodass sich......

  • Yachtrecht Yacht Boot Kaufen

    11 Jun Die Yacht verkaufen

    Aus verschiedensten Gründen, ist es auch manchmal an der Zeit sich von dem eigenen Schiff zu verabschieden. Zeitmangel, Familienzuwachs, Umzug, neuer Job, neues Hobby. Auf unserer Website finden Sie viel zu dem Thema “ Gebrauchtyacht kaufen“, oftmals mit dem Ziel, den Preis für den Käufer......

  • Kaskoschaden Yacht Schiff Boot Wassersportrecht Rechtsanwalt

    11 Jun Versicherungsschutz bei Regen im Winterlager?

    Das Schiff im Freien überwintern zu lassen, ist keine Seltenheit. Viele Schiffseigner entscheiden sich für diese Variante. Eine vernünftige Plane oder ein Gerüst sowie ein sorgfältiges Einwintern schützen gewöhnlich ausreichend vor Wind und Wetter. So plante auch der Schiffseigner aus dem folgenden Urteil. Allerdings lief......

  • Yachtrecht Yacht Boot Kaufen

    11 Jun Anspruch auf mangelfreie Ersatzlieferung bei Neuwagenkauf?

    Viele Urteile aus dem KfZ-Bereich lassen sich in das Wassersportrecht übertragen. So auch dieses Urteil. Urteil vom 24.10.2018 – VIII ZR 66/17 Vor wenigen Tagen entscheidet der Bundesgerichtshof über den Anspruch eines Neuwagenkäufers auf Ersatzlieferung eines mangelfreien Fahrzeugs. Nachdem das fehlerhaften Erscheinen einer Warnmeldung nicht......

  • Kaskoschaden Yacht Schiff Boot Wassersportrecht Rechtsanwalt

    11 Jun Fall „Amicitia“: Stellte der Mastbruch fahrlässige Tötung dar?

    Im August 2016 kommt es auf dem Ijsselmeer in einem niederländischen Hafen zu einem tödlichen Unfall. Als das Schiff in den Hafen einläuft, bricht der Mast, drei deutsche Touristen sterben. Später stellt sich die Ursache heraus: der Mast war zu 3/4 verrottet. Unter der zum......

  • Kaskoschaden Yacht Schiff Boot Wassersportrecht Rechtsanwalt

    11 Jun Allmählichkeitsschäden

    Allmählichkeitsschäden – ein Versicherungsbegriff der im Schadensfall darüber entscheiden soll, ob ein Schaden bezahlt wird oder nicht. Grundsätzlich besteht für privat genutzte Wassersportfahrzeuge in Deutschland – anders als etwa in Italien oder Kroatien – keine Pflicht zum Abschluss einer Haftpflichtversicherung. Es gilt dabei jedoch –......

  • Corona Virus trifft Segler

    10 Jun Kann ich nach Schweden segeln und schwedische Häfen anlaufen?

    Kann ich nach Schweden segeln und schwedische Häfen anlaufen?     Im Prinzip ja. Wegen der hohen Infektionszahlen haben sich aber in den letzten Tagen nach und nach alle nördlichen Bundesländer inkl. Hamburg (am 9.6.20) entschlossen bei Rückkehr eine zweiwöchige häusliche Quarantäne zu verlangen. Nach......

  • 29 Mai ORC Leitfaden für Racemanagers

    Unser Partner RA von der Mosel freut sich über den Abschluss eines langjährigen Projektes unter seiner Leitung im ORC (Offshore Racing Congress, dem Weltverband für Seeregatten). „Der Leitfaden für Racemanagers ist fertig! So hat die Corona-Krise auch gute Seiten. Durch ausgefallene und verschobene Regatten bestand......

  • Corona Virus trifft Segler

    29 Mai Überführung einer Segelyacht aus Dänemark

    Sehr geehrte Damen und Herren, im Winter haben wir eine Segelyacht bei einer Werft in Dänemark gekauft; diese würden wir nun gern überführen aus dem dänischen Werfthafen nach Deutschland (Schleswig-Holstein Ostseeküste). Ein Kaufvertrag ist selbstverständlich vorhanden. Ist dies aktuell möglich? Fällt das unter den „wichtigen......

  • Corona Virus trifft Segler

    14 Mai Darf ich im Mai von Deutschland nach Dänemark segeln?

    Mein Boot ist jetzt klar. Darf ich nach Dänemark segeln?   Nein, zur Zeit dürfen Sie die Deutsch/Dänische Grenze noch nicht (Stand 25. Mai 2020) überschreiten, nicht in Dänische Gewässer einlaufen, also auch dort nicht ankern.   Um die Situation der deutschen Wassersportler an der......

  • Corona Virus trifft Segler

    14 Mai Gibt es Abstandsregeln an Bord?

    Wenn Personen aus zwei verschiedenen Haushalten an Bord zusammenkommen, müssen die dann die Abstandsregeln einhalten?   Im Prinzip ja. Die Verordnung in Schleswig-Holstein ist an dieser Stelle aber „weich“ formuliert. Also mehr als dringende Empfehlung, nicht als (bussgeld-bedrohtes) Gebot. Eine ähnliche Frage wird im FAQ......

  • Corona Virus trifft Segler

    14 Mai Außerordentliche Kündigung eines Chartervertrages wegen Corona?

    Ich habe im Herbst 2019 für Juni 2020 ein Boot an der Müritz für meine Frau und mich gechartert. Ich habe Zweifel, ob ich das gesundheitliche Risiko eingehen sollte. Der Chartervertrag erlaubt in den AGB eine außerordentliche Kündigung bei Epidemie, von der ich Gebrauch gemacht......

  • Corona Virus trifft Segler

    13 Mai Segeln an der Deutschen Ostseeküste – geht das an Himmelfahrt?

    Wir möchten über Himmelfahrt zu viert an der Deutschen Ostseeküste segeln. Wir sind ein Ehepaar plus meine erwachsene Tochter mit eigenem Hausstand in Braunschweig plus ihr Freund, der in Stade lebt. Dürfen wir?     Ja? Es ist ein Grenzfall, der sich aus dem Gesetzestext......

  • Corona Virus trifft Segler

    29 Apr Charter mehrerer Boote – Corona

    Moin, wir haben für einen Flotillentörn in KW25 mehrere Boote ab Rostock gechartert, Belegung wäre mit 4-5 Personen aus dem dienstlichen Umfeld, also 4-5 private Haushalte zusammen gewürfelt, die im dienstlichen Umfeld gerade separiert werden. Ist die Interpretation korrekt, dass die Bildung solcher Crews bei......

  • Corona Virus trifft Segler

    29 Apr Sportboothafen wird nicht durch Landeswassergesetz definiert

    Die Landesregierung Schleswig-Holstein äußert sich zur Definition von Sportboothäfen in der Corona-Krise: Definition Sportboothafen in der Corona-Krise „In der Tat gibt es eine Definition des Begriffes Sportboothafen im Sinne des Landeswassergesetzes, der an die Anzahl der Liegeplätze anknüpft. Diese Definition hat jedoch einen anderen rechtlichen......

  • Corona Virus trifft Segler

    29 Apr Einreise nach Schleswig Holstein

    Sehr geehrter Herr Tanis, vielen Dank für die regelmäßigen Informationen, welche Sie auf Ihrer Seite veröffentlichen. Ich habe weitere Informationen. In meinem Sportboothafen (Yachthafen in Wedel (Holstein) kontrolliert regelmäßig die Polizei, ob sich Hamburger Bürger dort aufhalten. Auf meine Nachfrage beim Land Schleswig-Holstein bekam ich......

  • Corona Virus trifft Segler

    29 Apr Männertörn ab dem 04.05.

    Moin moin. Dürfen nach dem 4.5. Männergruppen auf Chartertörn gehen? Die Abstandsregeln 1,5 – 2 m sind ja nicht einzuhalten. MfG Franz Lieckfeldt     Wir können derzeit nicht mit Sicherheit sagen, welche Regelungen nach dem 03.05.2020 gelten werden. Wir haben bereits bei der letzten......

  • Corona Virus trifft Segler

    19 Apr NOK Nutzung

    Hallo, und vielen Dank für dieses Angebot. Meine Frage ist, ob man unter dem fortgeltenden Einreiseverbot für Touristen in SH trotzdem den NOK im Transit passieren darf, um beispielsweise nach Schweden zu gelangen. Immerhin handelt es sich doch um eine Bundeswasserstraße, und auch die Häfen......

  • Corona Virus trifft Segler

    19 Apr Was ist ein Sportboothafen – Welche Häfen sind gesperrt

    Hallo, wie steht es aktuell mit dem Verlegen eines Bootes vom Werfthafen in Lübeck zum Liegeplatz in einen kommerziell betriebenen Bootshafen in Travemünde? Danke der Nachricht Nach wie vor gilt in Schleswig-Holstein das Verbot des Einlaufens für Sportboothäfen. Dies wird aller Wahrscheinlichkeit nach auch bis......

  • Corona Virus trifft Segler

    19 Apr Liegeplatzgebühr Erstattung in Dänemark

    Mein Sommerliegeplatz in Marina Minde kann derzeit wegen der Sperrung der Grenze nicht angelaufen werden. Habe ich Anspruch auf Erstattung der Liegeplatzgebühren für die Dauer der Grenzsperrung? Verhandeln Sie einen Nachlass mit dem Hafenbetreiber. Überweisen Sie vielleicht zunächst 3/4 der Liegeplatzgebühren. In jedem Fall sollten......

  • Corona Virus trifft Segler

    19 Apr Lockerungen im Wassersport – Corona Schleswig-Holstein

    Sehr geehrter Herr Tanis, danke fur das kürzliche sehr informative Telefonat zum Thema Corona/Sportboothäfen. Wie ich eben im Internet las, soll die Schleswig-Holsteinische Landesregierung Lockerungen für den outdoorsport vorsehen. Im Gespräch ist, ab 4. Mai die Sportboothäfen wieder zu öffnen. Wissen Sie evtl. da schon......

  • Corona Virus trifft Segler

    19 Apr Überführung nach Schleswig Holstein

    Darf ich mein Boot von hamburg nach marina wendtorf und ins Wasser bringen   Eine Überführung des Bootes von Hamburg nach Marina Wendtorf ist derzeit nicht möglich. Die aktuellen Einreisebeschränkungen gelten zunächst noch bis zum 03.05.2020 und werden für Wassersportler zunächst wohl auch nicht gelockert......

  • Corona Virus trifft Segler

    19 Apr Schiffsüberführung nach Mecklenburg Vorpommern

    Unser Motorboot liegt in Schlutop seit Gestern am Steg, wir kommen aus BW und unser DauerLiegeplatz ist ab 20.4. in Kühlungsborn. Kann ich unser Boot überführen? Ich würde direkt durch fahren, oder ist es verboten? Brauche ich irgend welche Papiere? Die Überführung von Booten nach......

  • Corona Virus trifft Segler

    19 Apr Erstattung von Chartergebühren bei großer Gruppe

    Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben mit einer größeren Gruppe über sunsail einen Segeltörn mit drei Katamaranen vor Belize gebucht. Die Reise sollte vom 4. – 18. April dauern Und konnte ja nun nicht stattfinden. Den Flug haben wir erstattet bekommen, aber Sunsail will......

  • Corona Virus trifft Segler

    19 Apr Häusliche Quarantäne an Bord der Yacht

    Hallo Herr Tanis, eine weitere Frage im Zusammenhang mit den sog. „gelockerten“ Corona-Maßnahmen mit Bezug auf Schleswig-Holstein: Nach aktueller Lage ist davon auszugehen das am Sonntag 19.4.20 die befristeten Einschränkungen, wie die Sperrung der Sportboothäfen (inkl. Ein-und Auslaufen), siehe Bekanntmachung für Seefahrer 88/20 and der......

  • Corona Virus trifft Segler

    19 Apr Überführung der Yacht nach Rheinland-Pfalz

    Sehr geehrte Herren, im Dezember 2019 haben wir den Kaufvertrag zu einer Motoryacht mit dem Standort Potsdam und dem zukünftigen Heimathafen Neuwied unterzeichnet. Am 19.03 wurde uns seitens dem Hafen Potsdam mitgeteilt, das jegliches betreten des Geländes untersagt ist. Zu diesem Zeitpunkt stand unser Schiff......

  • Corona Virus trifft Segler

    19 Apr Winterlager-Arbeiten in Hamburg

    Hallo, unser Bootsverein hat den Sitz in Hamburg. Meine Frage ist, dürfen wir unter Einhaltung des Kontaktverbots ebenfalls Arbeiten am Boot durchführen oder gilt dies nur für SH. Das Boot steht auf Lagerfläche im Außenbereich des Vereinsgeländes. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen......

  • Corona Virus trifft Segler

    19 Apr Überführung der Yacht nach SH Ende April

    Moin aus Lübeck Ich möchte am 25.4. meine Motoryacht aus Papenburg abholen und auf dem Wasserweg Dortmund-Ems-Kanal – Mittellandkanal – Elbe-Seitenkanal und Elbe-Lübeck-Kanal in meine Heimatstadt Lübeck überführen. Wir sind zu zweit und werden an Liegestellen übernachten (keine Häfen). Ist das erlaubt zu Corona Zeiten?......

  • Corona Virus trifft Segler

    16 Apr Einreise nach SH für Winterlagerarbeiten

    Sehr geehrte Damen und Herren, gestern wurden einige Corona Schutzmaßnahmen gelockert. Ich wohne in Hamburg und habe ein Segelboot in einem Hallenlager eines gewerbl. Hafen- und Winterlagerbetreibers in Lübeck an der Trave. Darf ich nun zu Winterlagerarbeiten am Schiff (schleifen, lackieren etc.) nach S-H einreisen......

  • Corona Virus trifft Segler

    16 Apr Boot fahren auf der Elbe

    Hallo,ich habe hier Ihr wirklich informatives Forum gefunden.Vielen Dank für den Superservice.Ich hätte eine Frage :Wir wohnen in Niedersachsen direkt an der Elbe.Dürfen wir mit unserem Boot aus vom festen Liegeplatz im Hafen aus auf die Elbe und Boot Fahren ? Die niedersächsische Landesverordnung zur......

  • Corona Virus trifft Segler

    15 Apr Überführung einer Yacht nach MV

    Sehr geehrter Herr Tanis, hier auf Ihrer Internetseite bin ich auf Fragen und Antworten gestoßen, ein kostenloser Service Ihrer Kanzlei. Meine Nachfrage ist wir haben ein Boot gekauft, es steht noch in Kiel auf einem Gelände eines Yachtservice in Kiel, mit eigenem Kran. Das Boot......

  • Corona Virus trifft Segler

    13 Apr Ersatz Liegeplatzgebühren

    Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe einen Liegeplatz in einem privaten Hafen. Ich bin in Hamburg. Der Liegeplatz ist aber in SH in Neustadt in Holstein. Wegen Corona ist es erstens nicht erwünscht dass man in den Hafen geht und zweitens die Hamburger dürfen......

  • Corona Virus trifft Segler

    13 Apr Umbuchung Yachtcharter verweigert

    wir haben über Zizoo eine Segelyacht in San Vincenzo, Italien vom 8.-22. August 2020 gechartert. Meine Frau und ich sind 67 bzw. 71 Jahre alt und gehören also zur Risikogruppe des Coronavirus und daher können wir diesen Urlaub in Italien dieses Jahr nicht antreten. Auf......

  • Corona Virus trifft Segler

    13 Apr Winterlager beim Bauern räumen

    Ich muss meine Jollen aus dem Winterlager beim Bauern entfernen. Kann ich die Boote jetzt auf das Gelände meines Vereins in SH, Kreis Plön, verbringen und dort lagern. Darf ich das? Zweite Frage. Darf ich die Boote von dort über den öffentichen Strand auch zu......

  • Corona Virus trifft Segler

    13 Apr Private Arbeiten am Schiff

    d.h. in S-H wäre für private Personen auch das Arbeiten auf Ihren Yachten im Hafen ohne Übernachtung möglich, falls die Kunden aus S-H kommen und der Betreiber diesen zustimmt?   Ja....

  • Corona Virus trifft Segler

    13 Apr Nicht jeder Liegeplatz ist Sportboothafen

    Guten Morgen Mein Liegeplatz liegt in einem Priel der mit 0,8 m Tiefgang ca 1 1/2 Stunden um HW befahrbar ist. Es gibt keinen Strom, kein Wasser und keine Sanitäranlagen. Es liegen dort 14 kleine Angelboote (3 bis 4 m lang und 2 Motorboote 6......

  • Corona Virus trifft Segler

    13 Apr Liegeplatz oder Campingplatz gesperrt – Zahlen muss man trotzdem…

    Sehr geehrter Herr Tanis, vielen Danke für ihre Darlegungen und Bewertung der Sachlage. Ich bin auf diese Frage gekommen nachdem bei ZDF Special die zuständige Journalistin/RA (?) auf die Frage eines Zuschauers bzgl. eines Campingplatzes, der durch die momentane Situation geschlossenen ist, ob die Platzgebühren......

  • Corona Virus trifft Segler

    08 Apr Sperrung der Slipanlage im Verein

    Moin zusammen, wir haben einen Sportbootverein in Niedersachsen. Unsere Mitglieder sind alles Motorbootsfahrer. Wir haben ein Freigelände, ein Vereinshaus und eine Slipanlage. Seit dem Ausbruch der Coronapandemie ist unser Vereinshaus bereits gesperrt. Kürzlich ist einem Mitglied des Vorstands aufgefallen dass Nichtvereinsmitglieder in dieser Zeit die......

  • Corona Virus trifft Segler

    08 Apr Deutsche Segler Heimathafen Dänemark

    Moin, wir wohnen in Deutschland und haben einen Dauerliegeplatz in einem dänischen Sportboothafen in Sønderbirg auf Alsen und sind dort auch Mitglied im örtlichen dänischen Segelverein ( SYC Sønderborg Yacht Club). Gibt es Informationen darüber wann bzw. Unter welchen Umständen wir zu unserem Boot fahren......

  • Corona Virus trifft Segler

    08 Apr Liegeplatz – Gebühren – Erstattung

    Hallo, ich habe einen Liegeplatz in einem Hafen eines Yachthotels. In Verbindung mit den Vorgaben der Ausgangsbeschränkungen sind die Sportboothäfen geschlossen. Bin ich richtig informiert, dass bei Sperrung des Hafens die Liegeplatzgebühr nicht entrichtet werden muss?     Diese Frage ist derzeit noch nicht abschließend......

  • Corona Virus trifft Segler

    08 Apr Sevenstar Yachttransport – Rücktritt vom Vertrag wegen Corona

    Sehr geehrte Damen und Herren, Cheglia liegt in Neuseeland. Wir haben mit Sevenstars einen Yachttransport NZ/Southampton Vertrag Mitte Februar abgeschlossen. Wir wussten um den Knebelvertrag, wundern uns aber gerade, ob das nicht auch ein Vorteil sein kann. Sevenstars wälzt alle erdenklichen Risiken auf den Yachteigner......